Wikia

Pretty Little Liars Wiki

Toby Cavanaugh

554Seiten in
diesem Wiki
Kommentare35
Dieser Artikel handelt von Toby Cavanaugh. Eventuell suchst du nach Toby Cavanaugh (Buchcharakter) .


So zu tun, als würde ich dich nicht lieben, war das aller Schwerste.
Toby zu Spencer
Toby Cavanaugh
Toby 3B
Allgemeines
Geschlecht:
  • männlich
Alter:
  • 19
Geburtsdatum:
  • 19. März 1994
Haarfarbe:
  • Braun
Augenfarbe:
  • Blau
Körpergröße:
  • 1,85 m
Spitznamen:
  • Tobes
Beziehungen
Beziehungsstatus:
  • Vergeben
Romanzen:
Familie:
Freunde:
Feinde:
Persönliches
Beruf:
  • Schüler (bis Staffel 2)
  • A (Staffel 3/Doppelagent)
  • Schreiner
  • Polizist
Arbeitgeber:
Bildung:
Interessen:
  • Tischlerhandwerk
Talente:
  • Tischlerhandwerk
Geheimnisse:
  • Er hatte eine sexuelle Beziehung mit Jenna (Enthüllt)
  • War im A-Team um Spencer zu beschützen, stieg aber aus(Enthüllt)
  • Gab A Mona's Wohnwagen, um Informationen über den Tod seiner Mutter zu erhalten (Enthüllt von Spencer ,den Mädchen und Mona)
Status:
  • Lebend
Serien Informationen
Darsteller:
Synchronsprecher:
Erster Auftritt:

Toby Cavanaugh ist der ältere Stiefbruder von Jenna Marshall und der Sohn von Marion Cavanaugh. Er wird in der ersten Episode "Wie alles begann" von James Neate und danach von Keegan Allen gespielt.

Biographie Bearbeiten

Toby ist anfangs sehr zurückhaltend und schüchtern.  Nach und nach freundet er sich mit Emily an und kommt mit den anderen Liars in Kontakt. Toby ist sehr mutig und willensstark. Er kann aber auch sehr sensibel sein, vorallem wenn es um seine verstorbene Mutter geht.

Nach der "Jenna-Sache" wird er ein Jahr lang in eine Besserungsanstalt verwiesen, da Alison ihn erpresst hat, die Schuld auf sich zu nehmen. Alison hat ihm gedroht zu verraten, dass er eine Affäre mit seiner Stiefschwester hatte. In Wahrheit war es aber Jenna die Toby zu der Affäre gezwungen hat. Die meisten Leute hielten Toby für einen perversen Psychophaten. Er wurde auch oft als Freak oder Verrückter bezeichnet. Die Liars halten ihn anfangs für "A" und jeder in der Stadt denkt, dass Toby Alison ermordet hat. Daher hielt sich jeder von ihm fern.

Auch die vier Mädchen fürchten sich anfangs vor ihm, vor allem aus dem Grund weil Alison ihren Freundinnen erzählte das er ein gefährlicher Perversling sei. Sie erzählte ihnen, dass Toby sie vom Baumhaus beim Umziehen beobachtet hat.  Emily ist die erste aus der Gruppe, die beginnt sich mit Toby anzufreunden.

Danach gibt ihm Spencer Französisch-Nachhilfe, so kamen sie sich näher und begannen eine Beziehung. Obwohl die beiden sich mehrere Male trennten, unter anderem weil Toby im "A-Team" war (als Doppelagent) sind sie im Moment wieder zusammen.

In Staffel Vier drehen sich Tobys Handlungen vor allem darum, Antworten über seine Mutter zu finden. Er geht deshalb sogar einen Deal mit "A" ein, was seine Beziehung zu Spencer erneut in Gefahr bringt.

In Staffel Fünf macht Toby eine Ausbildung zum Polizisten.

Staffel EinsBearbeiten

Tc1
Nach dem Schwimmtraining schleicht sich Ben an Emily in der Mädchenumkleide herran und versucht sie zu vergewaltigen. Sie bemüht sich ihn abzustoßen, aber er wird aggressiv, fast gewalttätig. Toby stürmt herbei und stößt Ben wortlos von Emily weg. Er drückt Ben gegen den Spind und schlägt solange auf ihn ein bis er blutet. Emily schreit und versucht ihn zu stoppen. Als Ben fragt, ob Toby der Grund für Emily's Verhalten gegenüber ihm ist, sagt sie es ihm dass er über sie hinwegkommen soll.


Tc2
Später geht Emily am Cavanaugh Haus vorbei und sieht Toby alleine auf der Verandatreppe sitzen. Er ist gerade dabei Motorradteilen zu reparieren und Emily nähert sich ihm. Sie bedankt sich etwas unsicher bei ihm für ihre Rettung in der Umkleidkabine. Toby lächelt stumm und sie geht wieder. Dann kann man Jennas Stimme aus der Verandaecke hören; Emily hatte sie überhaupt nicht gesehen. Sie fragt Toby, warum Emily ihm zweimal gedankt hat, aber dieser antwortet vage, so dass Jenna unzufrieden ist.


Tc3
In der nächsten Folge wird Toby Emily's Laborpartner, sehr zu Emily's Leidwesen. Toby bekommt mit das Emily ihr Laborbuch zu schlägt, obwohl er nicht weiß, dass es wegen der Fotos ist, die ihr untergeschoben wurden.


Tc4
In dieser Nacht fängt Toby an ein Auge auf Emily zu werfen und startet ein Gespräch mit ihr. Diese fragt Toby ob er die Bilder in ihrem Laborbuch gesehen habe. Es scheint so, als hätte er sie gesehen, aber er sagt ihr indirekt, das er damit kein Problem hat und ihr Geheimniss auch niemandem verraten wird. Er nutzt das Gespräch als Gelegenheit um mit Emily darüber zu sprechen, dass die Menschen sie als eine Person sehen wollen, die sie gar nicht ist.


Tc5
Schließlich beginnen Emily und Toby Freunde zu werden. Er gibt ihr eine selbstgebrannte Mix-CD mit einer Comic-Skizze von ihr auf dem Cover, sehr zum Leidwesen der misstrauischen Jenna.


Tc6
Emily und Toby verabreden sich im Grill,  aber als Emily dort eintrifft sieht sie Spencer und Hanna. Sie ist zu verlegen um sich vor ihren Freundinnen mit Toby sehen zu lassen. Widerwillig lässt sie ihn allein sitzen. Später bekommt Emily von einer Kellnerin die Mix-CD welche Toby ihr hinterlassen hat, worraufhin Hanna zu glauben scheint, dass Maya diese für sie gemacht hatte und zeigt ihrer Freundin, dass es sie freut wenn Emily jemanden mag.


Tc7
Am nächsten Tag versucht Toby Emily zu ignorieren, als diese sich  zu ihm setzt, gibt aber bei nachdem sie ihm eine Mix-CD mit ihrer eigenen Musik gibt. Sie entschuldigt sich für das abgeblasene Treffen, und er verzeiht ihr.


Tc8
In "Ballgeflüster", überrascht Toby Emily mit Eintrittskarten für den Schulball. Sie ist unsicher, da sie denkt ihre Freunde würden Toby nicht akzeptieren, aber dennoch sagt sie zu.


Tc9
Später entdecken die Mädchen Toby's Tattoo - "9/01 Endlich frei", und vermuten, das es eine Erinnerung an den Tag ist, andem Alison verschwand (1. September). Sie verdächtigen ihn nun, dass er etwas mit ihrem Verschwinden zu tun hätte.


Tc10
Auf dem Ball beruhigt Emily Toby, der nervös auf das Erste Treffen mit den Liars wartet. Diese sind überhaupt nicht begeistert, dass Emily sich mit Toby trifft.


Tc11
Etwas später entführt er Emily zum Chemielabor um ihr sein großes Geheimniss anzuvertrauen, welches die Liars gerade aufgedeckt haben als sie sich seine Akte anschauen. Die Mädchen wissen nun was Alison gegen Toby hatte, damit er die Schuld an "Der Jenna-Sache" auf sich nimmt - sie wusste von der sexuellen Beziehung von Toby und Jenna.


AussehenBearbeiten

Toby ist groß und durchtrainiert. Er hat hellbraunes Haar und auffallende blaue Augen und eine markante Nase die auch sehr platt ist . Sein Kinn steht deutlich hervor und seine Augen sind sehr Wachsam .

BeziehungenBearbeiten

Jenna MarshallBearbeiten

Hauptartikel: Jenna und Toby

Bevor Jenna durch Die Jenna-Sache erblindete, zwang sie Toby, mit ihr zu schlafen. Da Toby danach in eine Besserungsanstalt musste, war er froh von ihr los zu sein. Als er zurückkommt, versucht sie, ihn weiter zu erpressen, doch Toby wehrt sich und sagt sich immer mehr von ihr los.  

Emily FieldsBearbeiten

Hauptartikel: Emily und Toby

Toby rettete Emily vor ihrem Freund Ben, der sie in der Umkleidekabine küssen und mehr wollte und es scheint, als hätte Toby Gefühle für Emily. Er lädt sie auf den Ball ein und sie freunden sich an. Emily glaubt an Toby's Unschuld. Dass Toby im A-Team war, kann Emily nur schwer fassen. 

Spencer HastingsBearbeiten

Hauptartikel: Spencer und Toby

Anfangs können sich Spencer und Toby nicht leiden, weil Spencer denkt, er hätte Alison getötet. Mit der Zeit entwickeln die beiden Gefühle füreinander und kommen Ende der ersten Staffel zusammen. In der zweiten Staffel trennt Spencer sich wegen A's Drohungen von Toby, doch gegen Ende kommen beide wieder zusammen. Mitte der dritten Staffel haben die beiden Jahrestag und Spencer verliert ihre Jungfräulichkeit an Toby. Kurz darauf erfährt sie, dass dieser Teil des A-Teams ist und trennt sich von ihm. Im dritten Staffelfinale kommen die beiden wieder zusammen, da Toby nur im A-Team war, um Spencer zu beschützen. Ihre Beziehung wird oft auf die Probe gestellt. In der fünften Staffel leben die beiden sich auseinander da Toby sich mehr auf seine polizeilichen Pflichten konzentriert.

AuftritteBearbeiten

Staffel Eins (16/22)Bearbeiten

Staffel Zwei (15/25)Bearbeiten

Staffel Drei (13/24) Bearbeiten

Staffel Vier (15/24) Bearbeiten

Staffel Fünf (13/25)Bearbeiten


TriviaBearbeiten

  • Toby war der zweite A, der offenbart wurde. Er trat dem A-Team jedoch nur zu Spencer's Schutz bei.
  • In der Serie wurde Toby von Jenna zu der Affäre gezwungen. Im Buch verlief es umgekehrt.
  • Im Buch schwärmte er nur für Emily, während sie in der Serie nach der Schwärmerei beste Freunde wurden.
  • Toby's Tod wurde in der Serie 2 mal inszeniert.
  • Als Toby's Motorrad in "Katerstimmung" gefunden wurde, sollte er eigentlich sterben. Die Erfinderin Marlene King sagte in einem Interview, dass sie Toby doch nicht sterben lasse.
  • Spencer verlor ihre Jungfräulichkeit in "Kleine Morde unter Freunden" an ihn. In derselben Folge wird enthüllt, dass Toby Teil des A-Teams ist.
  • A hat Toby's Tod gefälscht, damit Spencer nach Radley geht. Toby hat erst davon erfahren, als Spencer die Leiche gefunden hat und nach Radley gegangen ist.
  • In "A steht für A-U-F-E-R-S-T-A-N-D-E-N" wird enthüllt, dass Toby für Alison geschwärmt hat und sie sich beinahe geküsst haben.
  • Toby gab A den Wohnwagen für Informationen über den Tod seiner Mutter.
  • In "Wie alles begann" wird er von James Neate, danach von Keegan Allen verkörpert.
  • Toby glaubt nicht, dass seine Mutter Selbstmord begangen hat.
  • Spencer und Toby sind die ersten beiden Charaktere, die nach Ravenswood gehen.
  • Toby hatte mit allen Liars außer Aria Szenen alleine.
  • In den Credits der Episode "Wie alles begann" wird er als "Toby Marshall" aufgeführt

ZitateBearbeiten

GalerieBearbeiten


Siehe auchBearbeiten

[[en:{{{1}}}|Englisch]]

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki