Fandom

Pretty Little Liars Wiki

Spencer Hastings/Staffel Eins

< Spencer Hastings

604Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Staffel EinsBearbeiten

Wie alles begannBearbeiten

Sh1.jpg

Die Serie beginnt mit einem Flashback, wo Aria, Spencer, Hanna und Emily in einer Scheune übernachteten. Sie wurden von ihrer besten Freundin Alison erschreckt, indem sie draußen Lärm machte. Bevor sie alle einschliefen, erzählten sie sich Geheimnisse. Als sie wieder aufwachten bemerkten sie, dass Spencer und Alison verschwunden sind. Kurz darauf kam Spencer wieder und sagt den anderen, dass Alison verschwunden ist. Ein Jahr später geht sie in der Rosewood Mall shoppen. Dabei trifft sie auf ihre alte Freundin Hanna. Sie haben sich über das vergangene Jahr auseinandergelebt, gehen jedoch noch freundlich miteinander um. In der Schule geht sie in ihre Englischklasse und wundert sich über den komischen Umgang zwischen Aria und Mr. Fitz.

Sh3.jpg
Spencers frisch verlobte und herablassende Schwester, Melissa, macht ihr Komplimente über die Renovierung der Scheune, an der Spencer in den letzten Monaten hart dran gearbeitet hat. Melissa sagt ihr, dass sie nun in die Scheune zieht, obwohl Spencers Eltern ihr versprochen hatten, das sie nach der Renovierung dort einziehen kann. Melissa Verlobter, Wren Kingston, ist mitfühlend und betroffen, während Melissa grinst und es genießt, Spencer eins ausgewischt zu haben.


101-10.jpg
An diesem Abend, als sie ein Buch für ihren Englischkurs liest, erwischt sie Wren dabei, wie er eine Zigarette raucht. Sie verspricht ihm jedoch es Melissa nicht zu verraten. Ganz im Gegensatz zu Melissa entschuldigt er sich bei Spencer dafür, dass er in die Scheune gezogen ist. Spencer bemerkt, dass er nicht so wie Melissas übliche Freunde sind. Nämlich das sie ihn mag. Am nächsten Tag, vor dem Feldhockey-Training sieht Spencer Emily in der Umkleide. Sie sieht beunruhigt aus, vertraut sich Spencer aber nicht an.


101-14.jpg
Spencer scheint zu merken, dass sie Gefühle für den Verlobten ihrer Schwester hat. An einem Nachmittag steht sie, angezogen im Bikini, in der Küche, als Wren, nur in Badehose gekleidet, hinein kommt. Die beiden flirten miteinander. Wren erkundigt sich, als er merkt, dass Spencer sich die Schulter massieren will, ob sie einen harten Schultag hatte. Als sie antwortet, dass ihr Schultag besonders hart war, bietet er an, ihr die Schultern zu massieren. Als sie hören wie Melissa hinein kommt, verlässt Spencer den Raum. Auch Wren tut so, als wäre nichts zwischen ihnen gewesen. Als Melissa ihren Verlobten fragt, mit wem er geredet hätte, sagt er nur "Mit niemanden".


Sh6.jpg
Später an diesem Abend, während Spencer dabei zusieht wie Melissa und Wren sich draußen im Garten küssen, erhält sie eine anonyme E-Mail von "A", in der steht, dass er/sie von Spencers eifersüchtigen Gefühlen weiß und dass ja nicht das erste Mal wäre.

Spencer erinnert sich an den Sommer zurück, als Melissa mit Ian Thomas zusammen war. Sie war mit Hanna und Alison in der Küche, als Melissa und Ian hereinkamen. Plötzlich sagte Alison, dass Spencer etwas zu gestehen hätte, doch Spencer leugnete dies wütend und genervt von ihrer sogenannten Freundin. Spencer drohte auf Alisons vage Anspielung damit, dass sie allen von der Jenna Sache erzählen würde.


Sh7.jpg
Als sie mit ihren Gedanken wieder in der Gegenwart ist, bekommt sie das paranoide Gefühl, beobachtet zu werden. Plötzlich sieht sie kurz welliges, blondes Haar im Haus gegenüber, dem ehemaligen DiLaurenits Haus und sagt nach Luft schnappend "Alison".



Sh8.jpg
Später in dieser Nacht steht Spencer in der Menge um das DiLaurentis Haus. Hanna, Aria und sie sehen dabei zu wie eine Leiche an ihnen vorbei abtransportiert wird. Bei Alisons Beerdigung sitzt sie mit Emily, Hanna und Aria in der ersten Reihe. Während Hanna einen Schluck aus ihrer Flasche nimmt, bekommt Aria eine SMS. Die anderen wollen wissen, ob sie von A ist. Als Spencer sich umdreht muss sie erschreckt feststellen dass Jenna Marshall auch zu der Beerdigung gekommen ist, da sie niemand erwartet hat.


Sh9.jpg
Außerhalb der Kirche wartet Detective Wilden auf die Mädchen und sagt den Mädchen, dass sie noch einmal im dem Mordfall von Alison aussagen müssen. Hanna sagt ihm, dass sie bereits vor einem Jahr schon ausgesagt hätten. Wilden meint, dass es sich nun um einen Mordfall handle und deshalb erneut ermittelt würde. Als er geht, erhalten alle vier Mädchen eine Nachricht von A, die lautet: Ich bin immer noch da, ihr Schlampen! Und ich weiß alles...".


Die Sache mit JennaBearbeiten

102-1.jpg
Am Abend sitzen die Mädchen im Apple Rose Grill und reden über die Nachrichten von A, die sie nach Alison's Tod immer noch bekommen. Sie reden auch über Die Jenna-Sache, von der sie fürchten, dass sie ans Licht kommt, doch Spencer denkt das niemand die Wahrheit über die Sache kennt. Sie erzählt den anderen davon, dass Alison ihr gegenüber erwähnt hat, dass sie im Sommer mit einem älteren Jungen zusammen war, der jedoch eine Freundin hatte. Sie hatte Spencer nie gesagt, wer es war. In dem Moment kommt die blinde Jenna herein. Die Mädchen stehen leise auf und verlassen den Laden, sodass Jenna sie nicht bemerkt.


102-5.jpg
Emily und Maya besuchen Spencer die in ihrem Garten für Hockey trainiert, da sie Kapitänin des Schulteams werden möchte. Sie lernt Maya kennen die Alison unbeholfen "das tote Mädchen" nennt, entschuldigt sich jedoch. Die beiden laden Specner auf einen Kaffee ein, diese ist jedoch zu beschäftigt mit ihrem Training.


Sh12.jpg

In der Schule wird eine Durchsage gemacht, dass Aria, Spencer, Hanna und Emily sich in das Büro des Direktors begeben sollen. Die Mädchen sind beunruhigt aufgrund der Aussage, als sie eine Nachricht von A bekommen. Im Büro des Rektors, befragt Darren Wilden sie erneut über die Nacht von Alison's Verschwinden. Er ist offensichtlich überaus skeptisch, da laut ihm, sie ihre Aussagen fast wortwörtlich wiederholen.


Sh13.jpg

Beim Mittagessen, fürchten die Mädchen das ihre Lügen sie in Schwierigkeiten bringen. Hanna meint das es kein Verbrechen wäre zu lügen, jedoch erinnert Spencer sie daran das es Behinderung der Justiz sein kann. Als Jenna in die Cafeteria kommt, lädt Aria sie ein sich zu ihnen zu setzen. Die Fünf verbringen ein äußerst unangenehmes Mittagessen miteinander. Jenna bemerkt die Stille von den Mädchen und die Tatsache das Alison nicht mehr länger ein Teil ihrer Gruppe ist. Sie alle erinnern sich zurück an die Nacht in der Jenna erblindete.


Sh14.jpg
Damals haben sie in der Nacht des vierten Julis, bei Emily übernachtet. Die Mädchen probierten verschiedene Kleidungen an als Alison behauptete, dass Toby sie draußen beobachtet. Sie gehen rüber zu Toby's und Jenna's Haus um ihm einen Streich zu spielen. Die anderen Mädchen haben Zweifel, jedoch drängt Alison Spencer dazu ihr den Anzünder für die Stinkbombe zu geben. Ali wirft die Bombe in die Garage,welche plötzlich Feuer fängt. Daraufhin rennen die Mädchen weg. Später erfahren sie das Jenna in der Garage war.

Wieder in der Gegenwart angekommen klingeln plötzlich ihre Handys. Die Mädchen ahnen schon das sie von A ist. Jenna nimmt Spencer's Handy vom Tisch, und fragt sie ob sie antwortet. Spencer ließt die Nachricht, die wie schon vorausgeahnt von A ist, und die Mädchen an ihre Schuld erinnert.


Sh15.jpg
Im Apple Rose Grill ist Spencer mit ihrem Vater, Wren und Melissa verabredet. Sie redet mit ihrem Vater über die Kurse die sie am College belegen möchte, jedoch gefällt ihrem Vater die Idee nicht, es nur aus Spaß zu tun. Aria ist auch kurz im Restaurant und Spencer geht zu ihr rüber um Hallo zu sagen. Dann als Melissa und Wren auftauchen geht Spencer zurück an ihren Tisch. Als der Kellner kommt bestellt die einen Wodka Soda, jedoch erzählt Melissa dem Kellner das Spencer nur scherzt. Wren bestellt jedoch wirklich einen Wodka Soda und bietet Spencer einen Schluck an. Als Melissa und Peter nicht hinsehen um über die Errungenschaften des Tages reden, trinkt Spencer einen Schluck. Wren macht Spaß und sagt das seine Errungenschaft wäre, am Morgen einen Parkplatz gefunden zu haben. Melissa findet den Witz nicht lustig und wechselt schnell das Thema, jedoch ist Spencer offensichtlich amüsiert.


Sh16.jpg

Am selben Abend, als Spencer auf ihrem Bett liegend für einen Lateintest lernt, kommt Wren flirtend in ihr Zimmer um ihre erneut eine Massage zu geben. Sie lehnt ab, jedoch kommen die beiden bald auf persönliche Dinge zu sprechen. Plötzlich küssen sie sich. Melissa läuft genau in diesem Moment auf dem Flur herum und sieht durch die halboffene Tür in Spencer's Spiegel den Kuss. Am nächsten Tag wacht Spencer auf und sieht wie Wren aus der Scheuen auszieht. Wren und Melissa haben eindeutig ihre Verlobung aufgelöst.


Sh17.jpg
Spencer geht in der Nachbarschaft joggen um sich von ihren Problemen abzulenken. Sie sieht Jenna Marshall wie sie mit ihrem Blindentelefon Textnachrichten verschickt. Nachdem sie fertig ist, dreht Jenna ihren Kopf in Spencer's Richtung als würde sie sie anschauen.


Wer die Nachtigall störtBearbeiten

Sh18.jpg

In "Wer die Nachtigall stört" entscheiden die Mädchen sich dazu, ein Denkmal für Alison in den Wäldern zu errichten, in der Nähe des Kissing Rock. Sie finden Hanna ist verrückt als sie meint, dass Alison noch am Leben sein könnte. Im selben Moment hören sie wie jemand in den Wäldern herum schleicht und einen Moment später bekommen sie eine SMS von A, die besagt das sie sie jagt.


Sh19.jpg

Bei den Hastings versucht Veronica währenddessen eine enttäuschte und verbitterte Melissa zu trösten. Spencer steht unentschlossen in der Tür. Sie geht hinein um ihr Frühstück zu bekommen und Melissa quetscht sich an ihr vorbei, um theatralisch ihre Hochzeits-Zeitschriften in den Müll zu schmeißen. Die beiden geraten schnell aneinander, wobei sie betont, dass Wren sie geküsst hat. Die beiden kommen in einen Streit und Spencer deutet an, dass sie sich wundert, warum Wren überhaupt das Bedürfnis hat, eine andere Frau zu küssen. Veronica wirft ihr einen warnenden Blick zu und Spencer wirft ihr essen in den Müll und geht.


Sh20.jpg
Auf dem Schulflur fallen einige Sachen aus Spencers Spind. Aria kommt gerade vorbei und hilft ihr.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki