Fandom

Pretty Little Liars Wiki

Pretty Little Liars

604Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare10 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Prettylittleliars Logo2.jpg
Prettylittleliars1.jpeg
Pretty Little Liars ist eine US-amerikanische Mysteryserie, die auf der gleichnamigen Buchreihe von Sara Shepard basiert.

Seit dem 8. Juni 2010 wird sie auf dem US-amerikanischen Fernsehsender ABC Family ausgestrahlt und seit dem 8. Mai auf dem deutschen Pay-TV Sender Glitz*.

Im Zentrum von „Pretty Little Liars“ stehen die vier Mädchen Aria Montgomery (Lucy Hale), Hanna Marin (Ashley Benson), Spencer Hastings (Troian Bellisario) und Emily Fields (Shay Mitchell). Vor einem Jahr noch bildeten sie mit einer fünften - Alison DiLaurentis (Sasha Pieterse) - die In-Clique der Schule. Genau genommen waren die vier vor allem durch Alison in der Schulhierarchie aufgestiegen. Doch dann verschwand Alison unvermittelt von einem gemeinsam verbrachten Abend - und blieb verschwunden. Die vier Mädchen verloren sich über die folgenden Ferien aus den Augen - auch, weil ein gewaltiges Geheimnis (und viele kleinere) auf ihnen lastete. Mittlerweile haben sich die vier mit ihrem neuen, unabhängigen Leben arrangiert. Unvermittelt erhalten sie jedoch Nachrichten per eMail und SMS von "A" - einer Person, die alle ihre Geheimnisse, alte wie neue, zu kennen scheint.

HandlungBearbeiten

BesetzungBearbeiten

Hauptbesetzung Bearbeiten

Rolle Schauspieler Synchronsprecher Hauptrolle
(Episoden)
Nebenrolle
(Episoden)
Aria Montgomery Lucy Hale Esra Vural 1.01–
Emily Fields Shay Mitchell Kaya Marie Möller 1.01–
Hanna Marin Ashley Benson Jill Schulz 1.01–
Spencer Hastings Troian Bellisario Josephine Schmidt 1.01–
Ezra „Fitz“ Fitzgerald Ian Harding Robin Kahnmeyer 1.01–
Alison DiLaurentis Sasha Pieterse Luisa Wietzorek 1.01–
Ashley Marin Laura Leighton Ulrike Stürzbecher 1.01–
Maya St. Germain Bianca Lawson Melanie Isakowitz 1.01–1.13, 2.11–2.20 3.08–3.12
Ella Montgomery Holly Marie Combs Melanie Hinze 1.01–3.23 4.03–
Byron Montgomery Chad Lowe Rainer Fritzsche 1.01–3.24 4.05–
Toby Cavanaugh Keegan Allen Ricardo Richter 3.01– 1.02–2.25
Mona Vanderwaal Janel Parrish Julia Meynen 3.01– 1.01–2.25
Caleb Rivers Tyler Blackburn Leonhard Mahlich 3.01– 1.14–2.25

Nebenbesetzung Bearbeiten

Aktuelle Nebenbesetzung
Rolle Schauspieler Synchronsprecher Rollenbeschreibung Nebenrolle
Jenna Marshall Tammin Sursok Julia Kaufmann 1.01–
Pam Fields Nia Peeples Andrea Solter 1.01–
Mike Montgomery Cody Christian Sebastian Fitzner 1.01–
Melissa Hastings Torrey DeVitto Ilona Brokowski 1.01–
Dr. Wren Kingston Julian Morris Dirk Stollberg 1.01–1.04, 2.03–
Peter Hastings Nolan North Peter Flechtner 1.02–
Veronica Hastings Lesley Fera Sabine Falkenberg 1.03–
Lucas Gottesman Brendan Robinson Christian Zeiger 1.06–
Paige McCullers Lindsey Shaw Rubina Kuraoka 1.15–1.21, 2.21, 2.25, 3.05–
Jessica DiLaurentis Anne Marie DeLuise/Andrea Parker Petra Barthel 1.01 2.06, 4.01–
Jason DiLaurentis Parker Bagley/Drew Van Acker Nico Sablik 2.02–
CeCe Drake Vanessa Ray 3.07–
Jake Ryan Guzman 4.02–
Ehemalige Nebenbesetzung
Rolle Schauspieler Synchronsprecher Rollenbeschreibung Nebenrolle
Ian Thomas Ryan Merriman Sebastian Schulz
Detective Darren Wilden Bryce Johnson Tim Knauer 1.01–4.08
Sean Ackard Chuck Hittinger Wanja Gerick 1.02–1.20
Noel Kahn Brant Daugherty Wilhelm-Rafael Garth 1.03–3.13
Colonel Wayne Fields Eric Steinberg Marcus Off 1.10–1.12, 2.08, 2.22, 3.14, 4.04
Tom Marin Roark Critchlow Viktor Neumann 1.04, 2.02–2.14, 4.03, 4.06
Alex Santiago Diego Boneta Jan Makino 1.05–1.12
Officer Garrett Reynolds Yani Gellman Tammo Kaulbarsch 1.19–3.13
Jackie Molina Paloma Guzmán Inken Baxmeier 1.21–2.14
Jackie Molina Paloma Guzmán Inken Baxmeier/Wicki Kalaitzi
Meredith Sorenson Amanda Schull Diana Borgwardt 1.01, 1.03, 2.13, 3.02–3.16
Samara Cook Claire Holt Giuliana Jakobeit 1.21–2.09
Dr. Anne Sullivan Annabeth Gish Gundi Eberhard 2.01–2.12, 2.25, 3.18, 3.22
Holden Strauss Shane Coffey Fabian Hollwitz 2.15–2.20, 3.06
Wesley Fitzgerald Gregg Sulkin Er ist Ezras Bruder. 3.10–3.11, 3.18–3.19

Ausstrahlung und ProduktionBearbeiten

Staffel Episodenanzahl Erstausstrahlung USA Deutschsprachige Erstausstrahlung
Staffelpremiere Staffelfinale Staffelpremiere Staffelfinale
1 22 8. Juni 2010 21. März 2011 8. Mai 2012 2. Oktober 2012
2 25 14. Juni 2011 19. März 2012 12. März 2013 27. August 2013
3 24 5. Juni 2012 19. März 2013 3. September 2013
4 24 11. Juni 2013

Das Casting für den Pilotfilm begann im Oktober 2009. Die Serie erhielt am 27. Januar 2010 grünes Licht für eine 10-teilige erste Staffel. Später gab ABC der Serie zwölf zusätzliche Folgen, sodass sie nun auf 22 Folgen kommt. Die ersten zehn Folgen der Serie wurden vom 8. Juni 2010 bis zum 10. August 2010 auf ABC Family ausgestrahlt. Die 12 weiteren Folgen wurden vom 3. Januar 2011 bis zum 21. März 2011 ausgestrahlt.

Am 10. Januar 2011 verlängerte ABC Family die Serie um eine zweite Staffel. Die ersten zwölf Folgen wurden vom 14. Juni 2011 bis zum 30. August 2011 ausgestrahlt. Am 19. Oktober 2011 folgte eine spezielle Halloween-Folge, bevor die restlichen zwölf Folgen vom 2. Januar bis zum 19. März 2012 gezeigt wurden. Bereits Ende November 2011 orderte ABC Family eine 24 Folgen umfassende dritte Staffel, deren Ausstrahlung vom 5. Juni 2012 bis zum 19. März 2013 gesendet wurde.

Am 4. Oktober 2012 gab ABC Family die Produktion einer vierten Staffel mit weiteren 24 Folgen bekannt, deren Erstausstrahlung ab dem 11. Juni 2013 beginnen soll.

Am 26. März 2013 gab ABC Family noch vor Start der vierten Staffel die Verlängerung um eine fünfte Staffel bekannt und auch, dass ein Spin-off, Ravenswood, im Oktober 2013 seine Premiere, nach der jährlichen Halloween-Folge, feiert.

DVDBearbeiten

In den USA und Kanada erschien die erste Staffel am 1. Juli 2011. In Australien und Neuseeland am 2. November 2011.

Die zweite Staffel wurde in den USA und Kanada am 5. Juli 2012 veröffentlicht und in Australien und Neuseeland am 5. September.

Am 2. November 2012 erschien Pretty Little Liars - Die komplette erste Staffel auf DVD in Deutschland.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki