Fandom

Pretty Little Liars Wiki

Melissa Hastings

604Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare9 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Pretty Little Liars Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Dieser Artikel handelt von Melissa Hastings. Eventuell suchst du nach Melissa Hastings (Buch) .


Melissa Hastings
Melissahastings.jpg
Allgemeines
Geschlecht:
  • Weiblich
Alter:

30er

Haarfarbe:
  • Braun
Augenfarbe:
  • Braun
Körpergröße:
  • 1,70 m
Spitznamen:
  • Mrs. Perfect (von Hanna)
Beziehungen
Beziehungsstatus:
  • verwitwet
  • vergeben
Romanzen:
Familie:

chwester)

Freunde:
Feinde:
Persönliches
Beruf:

Studentin

Bildung:
Interessen:
  • Lesen
  • Business
Talente:
  • Gut in fast allem, was sie tut
Geheimnisse:
  • tötete Bethany Young (begrub diese, um Spencer zu schützen, da sie dachte sie wäre tot und Spencer hätte sie getötet.) (enthüllt)
  • war der Schwarze Schwan (enthüllt)
  • hat sich mit Wren Kingston getroffen, nachdem Ian verschwunden war
  • war mit Ian, Jason, Garrett und Jenna in Alisons Zimmer, in der Nacht in der Ali verschwand (Enthüllt) (enthüllt)
  • gab vor Schwanger zu sein, bis zu Ian's Beerdigung (Enthüllt)
  • log darüber, mit Ian im Hilton Head gewesen zu sein (Enthüllt)
  • war mit Wilden, CeCe und Alison in Cape May (Enthüllt)
  • war mit Wilden eine der 'Queen of Hearts' (Enthüllt)
Status:
  • Lebend
Serien Informationen
Darsteller:
Synchronsprecher:
Erster Auftritt:
"Keine Gesellschaft ist besser als schlechte Gesellschaft."
Melissa zu Spencer über Wren

Melissa Hastings ist die ältere Schwester von Spencer Hastings. Sie ist ein Mitglied der Hastings-Familiie und die Witwe von Ian Thomas, außerdem die Mutter von Taylor Thomas.Gespielt wird sie von Torrey DeVitto.

Staffel Eins Bearbeiten

Melissa wird das erste Mal in einer Unterhaltung zwischen Spencer und Hanna in "Wie alles begann" in der Shopping Mall als 'Mrs. Perfect' erwähnt.

In vielen Unterhaltungen zwischen den beiden Hastings-Schwestern wird klar, dass das Verhältnis zwischen den Beiden nicht das Beste ist. (Später in anderen Staffeln erklärt Melissa ihrer Schwester häufig ,dass sie sich nur manchmal so komisch verhält, um Spencer zu beschützen, ob das wirklich stimmt ist fraglich)


Melissa-hastings65.jpg
Melissa und Spencer streiten sich darüber, wer von ihnen in die Scheune ziehen darf. Als Melissa meinte, dass sie den Anspruch drauf hätte, da sie und ihr Verlobter Wren etwas Separates bräuchten, geht Spencer wütend weg. Als Wren Melissa gegenüber das Gefühl äußerte, dass Spencer in die Scheune einziehen wollte, sagte sie nur, dass Spencer darüber hinweg kommen würde.

In der selben Folge wird Melissa in einem Flashback mit ihrem damaligen Freund Ian Thomas gezeigt.


Die Geschwister haben ein gemeinsames Dinner mit Wren und Peter Hastings. Vor dem Dinner fragt Aria, ob Wren genauso verklemmt wäre, wie Melissa. Daraufhin sagt Spencer nur, dass niemand so verklemmt sei, wie sie. In dieser Folge wird auch klar, dass Melissa ein besseres Verhältnis zu ihrem Vater hat, als Spencer. Später erwischt Melissa Wren und Spencer dabei, wie sie sich in Spencers Zimmer küssen, stellt sie aber nicht direkt zu Rede. Am nächsten Tag sagt Melissa die Hochtzeit ab und Wren zieht aus der Scheune.


Spencer spricht mit Wren und bittet ihn, Melissa anzurufen, um sie zu beschwichtigen. Als Melissa von der Unterhaltung zwischen Wren und Spencer erfährt, glaubt Melissa nicht, dass Spencer nur nach Philly fährt, um das mit Wren zu klären. Mit den Worten "Und ich dachte, ich wäre Mitleid erregend." verlässt sie den Raum und Spencer stiehlt Melissas Aufsatz über die Russische Geschichte.


Melissa konfrontiert Spencer damit, dass sie weiß, dass Spencer ihren Aufsatz geklaut hat. Als sich Spencer bei ihr dafür entschuldigt, scheint Melissa ihr dennoch nicht zu verzeihen. Im späteren Verlauf des Balls versucht Melissa die Beziehung zwischen Spencer und ihrem Freund Alex Santiago zu zerstören.

In der Winterpremiethumb|left|link=Datei:Mlhsuinta.jpgre (Folge 11) sind Ian und Melissa wieder zusammen und verlobt.


Hier wird bekannt, dass Melissa mit Ian versucht, schwanger zu werden. Es wird auch erneut angedeutet, dass Spencer und Ian, im Sommer in dem Alison verschwand, eine Affäre hatten. Am Ende der Folge wird bekannt, dass Melissa schwanger ist.

Als Spencer ihren Verdacht äußert, dass Ian der Mörder von Alison sein könnte, wird das Verhältnis zwischen den Beiden erneut schlimmer. Als Melissa sagt, dass sie im Sommer 2008 schon mal schwanger war, sie das Kind aber verloren hatte, und dass das jetzige Kind (Taylor Thomas) aus diesem Grund so wichtig für Melissa sei, war Spencer erst überrascht.


Spencer hat den Verdacht, dass die Behauptung Melissas, dass Ian und Melissa den Sommer zusammen im Hilton Resort verbracht haben, gelogen war. Denn in einer Unterhaltung zwischen Ian, Melissa und Mrs. Ackard, fragte Mrs. Ackard, ob Melissa und Ian Hilton Head empfehlen könnten, und da gab Melissa eine widersprüchliche Antwort. Als Spencer Melissa später zu Rede stellte, wich Melissa aus und ging.

"Wem die Stunde schlägt" (Staffelfinale): Bearbeiten

Melissa und Spencer streiten sich erneut. Nach einem Autounfall liegt Melissa im Krankenhaus, die Ärzte beobachten ihr Baby und Ian stirbt..

Staffel 2Bearbeiten

In der Staffelpremiere sorgt sich Melissa um ihren immer noch verschwundenen Mann Ian. Wie alle in der Stadt glaubt sie Spencer nicht, dass er tot ist. Spencer erfährt später, dass Melissa wieder in Kontakt mit Wren steht um Ian mit Medikamenten zu versorgen, der sich wohl angeblich bei ihr gemeldet hat.

Staffel 5Bearbeiten

Melissa wird von Spencer einer Kamera von Ezra, die Spencer vor Melissas 'Hütte', in der sie vorerst wohnt, angebracht hat, überwacht. Später kommt raus, dass sie so schnell wie möglich aus Rosewood fliehen will, sowie Spencer dazu bringen will, es ihr nach zu tun. Kurz vor ihrer Abreise filmt sie ein Geständnisvideo für Spencer, in dem sie ihr erklärt, sie hätte Spencer dabei gesehen, wie sie mit einer Schaufel ein Mädchen in gelben Oberteil bedrohte. (Sie konnte nicht genau erkennen wer die Blondine war) Später kam Melissa zurück und fand Bethany, welche scheinbar tot war (sie war nur bewusstlos, was sie aber nicht wusste). Sie dachte Spencer hätte sie ermordet und begrub sie, um ihre Schwester zu beschützen, unabsichtlich lebendig. Hier wird wieder klar, dass Melissa Spencer nur beschützen will.

AussehenBearbeiten

Melissa ist mittelgroß und hat eine weibliche, sportliche Figur und ein kantiges Gesicht mit markanten Wangenknochen. Ihr Augen sind wie ihre langen Haare braun. Letztere trägt sie meistens offen und gewellt. Sie trägt gerne elegante und femine Kleidung, die sie älter und erwachsener wirken lässt, als sie ist.

PersönlichkeitBearbeiten

Melissa ist sehr ehrgeizig und wirkt oft rechthaberisch und arrogant, doch später zeigt sie auch die Seite, die Spencer über alles liebt und sie die ganze Zeit nur beschützen wollte. Wie so ziemlich jede und jeder Hastings ist sie höflich, kann aber auch aufbrausend sein und hat eine vornehme Ausdrucksweise.

Melissa und Spencer sind sich ziemlich ähnlich, was wahrscheinlich auch der Grund ist, warum sie sich in der Vergangenheit so oft gestritten haben.

BücherBearbeiten

BeziehungenBearbeiten

Alison DiLaurentisBearbeiten

Wie viele andere Menschen, hasste Melissa Alison, da Alison versuchte, ihr Ian aus zuspannen. In einem Video von der Nacht als Alison verschwand ist Melissa mit Ian , Garrett und Jenna in Alison's Zimmer zu sehen. Fortan denken die vier Mädchen, dass Melissa A sein könnte.

Jason DiLaurentis Bearbeiten

Melissa und Jason hatten nie eine Szene zusammen, doch in der zweiten Staffel wurde in einem Flashback bekannt, dass Melissa und Jason sich geküsst haben. In einem Streit zwischen Peter und Veronica Hastings, den Alison und Spencer belauschten, ging es um diesen Kuss. Alison deutete an, dass 'diese Beziehung keine wäre,die Gott gewollt hätte'. Später erzählte Spencer Melissa, dass Jason ihr Halbbruder sei.

Spencer HastingsBearbeiten

Spencer und Melissa streiten sich häufig und spielen sich gegenseitig aus. Immer wieder versucht Spencer, ihre Schwester zu übertreffen, was ihr aber nicht gelingt. Außerdem gefällt es Spencer nicht, dass ihre Schwester die Aufmerksamkeit ihrer Eltern genießen darf. Wenn die Streitereien mal nicht durch Dinge, wie Spencer's Affäre mit Wren, angeheizt werden, zeigt sich, dass sie durchaus gut miteinander auskommen könnten, und dass Melissa nur versucht, ihre kleine Schwester zu beschützen.

Ian ThomasBearbeiten

Melissa und Ian hatten zwei mal eine Beziehung. Die erste dauerte bis in den Sommer 2008, nach dem Melissa herausgefunden hatte, dass Alison und Ian etwas miteinander hatten. In Mitten der ersten Staffel gaben sie ihrer Beziehung erneut eine Chance. Melissa wurde schwanger. Als raus kam, dass Ian und Spencer ebenfalls eine Affäre hatten, machte Melissa nicht Schluss, doch Ian starb in der Folge "Wem die Stunde schlägt" und wurde verdächtigt, Alison getötet zu haben, was Melissa bis zuletzt verteidigte.

Wren Kingston Bearbeiten

In Folge 1 wird er als Melissas Verlobter vorgestellt, doch nach dem Melissa sieht, wie Spencer und Wren sich küssen, löst sie die Verlobung auf. Zu Beginn der zweiten Staffel treffen sich Wren und Melissa wieder und Melissa bittet Wren darum, Medikamente für Ian zu besorgen, der angeblich verletzt ist und die Medikamente dringend braucht. Wren sagt zu, da er sich, wie er Spencer gesteht, schuldig dafür fühlt, dass Melissa wieder bei ihm ist. Als bekannt wird, dass Ian tot ist, verlieren sie den Kontakt zu einander. In Staffel 3 geraten die beiden einmal aneinander, was zeigt, dass nicht alles verziehn ist. Am Ende der Staffel 4 wird bekannt, dass Melissa darüber nachdenkt, wieder mit Wren zusammen zu kommen.

AuftritteBearbeiten

TriviaBearbeiten

ZitateBearbeiten

'Und ich dachte, ich wäre Mitleid erregend.' ( zu Spencer )

GalerieBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Melissa Hastings

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki