FANDOM


Mary Drake ist die ältere Zwillingsschwester von Jessica DiLaurentis. Sie war Jahrelang in psychischer Behandlung im Radley Sanatorium. Dort bekam sie 3 Kinder. Das erste war Charles (später Charlotte), dannach bekam sie Zwillinge: Spencer Hastings und Alex Drake. Mary taucht das erste mal in der Staffel 6 auf.

Staffel Sechs Bearbeiten

Sie taucht das erste mal am Ende der sechsten Staffel auf, wo sie Alison mit Elliot einen Streich spielt, in dem sie sich als Jessica verkleidet, während sie starb.

Staffel Sieben Bearbeiten

In der siebten Staffel besucht Mary Spencer in ihrem Haus.Sie meinte, sie wären in Kontakt gewesen. Als sie später erfährt, das Alison in psychischer Behandlung ist und es ihr schlechter ging, hat sie aufgehört, mit Elliot zu arbeiten. Nachdem Elliot verschwindet, wohnt sie bei Alison. Als Jason nachhause kommt, scheint er Mary nicht sehr zu mögen, weshalb er sie rausschmeißt. Nachdem sie Spencer gebeichtet hat, das sie ihre leibliche Mutter sei, versteckte sie sich zwei Tage bei Ted Wilson, der wie sich herausstellt Charlottes Vater ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.