Fandom

Pretty Little Liars Wiki

Keegan Allen

604Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare3 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Pretty Little Liars Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Keegan Allen
Keegan Allen.jpg
Name
Keegan Phillip F. Allen
Geburtsort
Los Angeles, Kalifornien
Geburtsdatum
22. Juli 1987
Beruf
Schauspieler
Staffel(n)
1, 2, 3, 4
Keegan Allen ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Er spielt den Toby Cavanaugh in Pretty Little Liars.

LebenBearbeiten

KarriereBearbeiten

Seine Karriere als Schauspieler im Film- und Fernsehbereich begann der im Sommer 1987 in der Metropole Los Angeles im US-Bundesstaat Kalifornien geborene Allen im Jugendalter, als er im Kurzfilm Small Emergencies neben seiner Mutter Joan Douglas, die in diesem Film als Joanie Allen in Erscheinung trat, zum Einsatz kam. Danach wurde es weitgehend ruhig um den jungen Nachwuchsschauspieler, der sich vorwiegend auf seine schulische Ausbildung konzentrierte. So wählte er unter anderem an seiner High School die Fächer Video Production (Videoaufnahmen) und Editing (Filmschnitt). Am Ende seiner High-School-Zeit beschloss der skateboardbegeisterte Allen zukünftig vor der Kamera stehen zu wollen und nicht mehr nur dahinter. Dabei besuchte er in den folgenden sieben Jahren verschiedene Kurse und nahm Schauspielunterricht an verschiedenen Schauspielschulen. Erst im Jahre 2010 kehrte er mit einer Episode der Fernsehserie Big Time Rush zurück auf den Bildschirm und wurde, nach einer weiteren Rolle im Kurzfilm As a Last Resort, in den Cast der neuen ABC-Family-Serie Pretty Little Liars aufgenommen. Dort wurde er schließlich für den Charakter Toby Cavanaugh zugeteilt und ist mit diesem seit dem Start der Serie im Jahre 2010 in einer wiederkehrenden Tätigkeit zu sehen. Durch diese Rolle steigerte sich seine überregionale Bekanntheit beachtlich, was ihm unter anderem auch einen Gastauftritt in der US-Erfolgsserie CSI: Den Tätern auf der Spur einbrachte. Für sein Engagement in Pretty Little Liars wurde er im Jahre 2011 für einen Teen Choice Award in der Kategorie „Choice Summer TV Star: Male“ nominiert, konnte sich in dieser Kategorie allerdings nicht gegen Schauspielkollegen und Serienpartner Ian Harding von Pretty Little Liars durchsetzen. Zusammen mit Torrey DeVitto trat Keegan Allen auch bei der Vergabe der NewNowNext Awards des Jahres 2011 in Erscheinung und nahm dabei mit seiner Kollegin einen Preis für Pretty Little Liars entgegen.

FilmografieBearbeiten

  • 2002: Small Emergencies (Kurzfilm)
  • 2010: Big Time Rush (1 Episode)
  • 2010: As a Last Resort (Kurzfilm)
  • seit 2010: Pretty Little Liars (Fernsehserie)
  • 2011: CSI: Den Tätern auf der Spur (1 Episode)

TriviaBearbeiten

GalerieBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki