Fandom

Pretty Little Liars Wiki

Janel Parrish

604Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Janel Parrish
Jp1.jpg
Name
Janel Meilani Parrish
Geburtsort
Oahu, Hawaii
Geburtsdatum
30. Oktober 1988
Beruf
Schauspielerin, Sängerin
Staffel(n)
1, 2, 3, 4
Janel Parrish ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin. Sie spielt die Mona Vanderwaal in Pretty Little Liars.

LebenBearbeiten

Janel Parrish ist die Tochter des US Amerikaners Mark Parrish und dessen chinesischstämmiger Frau Joanne. Janel spielt neben der Schauspielerei auch Klavier.

KarriereBearbeiten

Janel wurde während eines Talent-Wettbewerbes auf Hawaii entdeckt. Danach erhielt sie in einem Reise-Ensemble eine Besetzung als junge Cosette in dem Stück Les Misérables. Es folgten erste kleinere Rollen in Serien wie Baywatch – Die Rettungsschwimmer von Malibu und O.C., California, ehe sie durch ihre wiederkehrende Rolle in Heroes größere Bekanntheit erlangte. Parrish, die neben Schauspielerei und Gesang auch Klavier spielt, nahm im Jahr 2003 an einem Remake der Show Star Search teil und veröffentlichte 2007 mit Rainy Day (Geffen Records) ihr erstes Album. Weiterhin trat sie am Broadway in der ihr bekannten Rolle der Cosette in Les Miserables und als Anna in Frühlings Erwachen auf. Für ihre Hauptrolle in dem Spielfilm Bratz wurde sie für den Negativpreis Goldene Himbeere 2008 nominiert. Seit 2010 gehörte sie zur Nebenbesetzung der Serie Pretty Little Liars, wurde für die dritte Staffel aber zur Hauptdarstellerin befördert.

FilmografieBearbeiten

  • 1999: Baywatch – Die Rettungsschwimmer von Malibu (Baywatch, Fernsehserie, 2 Episoden)
  • 200?: Zoey 101 (Fernsehserie, Episode 3x07)
  • 2006: O.C., California (The O.C., Fernsehserie, Episode 4x06)
  • 2007: Bratz
  • 2007–2008: Heroes (Fernsehserie, 3 Episoden)
  • 2009: Fired Up!
  • 2009: Amok – Columbine School Massacre (April Showers)
  • 2009: True Jackson (True Jackson, VP, Fernsehserie, Episode 2x02)
  • 2010: Triple Dog
  • seit 2010: Pretty Little Liars (Fernsehserie)
  • 2012: Celeste & Jesse (Celeste & Jesse Forever)
  • 2013: Hawaii Five-0 (Fernsehserie, Episode 3x12)

GalerieBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki