Fandom

Pretty Little Liars Wiki

Große Erwartungen

604Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Pretty Little Liars
Staffel 01, Episode 09
109.png
Originaltitel The Perfect Storm
Erstausstrahlung (US) 03.08.2010
Erstausstrahlung (DE) 03.07.2012
Regie Jamie Babbit
Drehbuch Oliver Goldstick
Episodenliste Skript
Vorherige
Vergesst mich nicht
Nächste
Beste Freundinnen
Große Erwartungen ist die neunte Folge der ersten Staffel und die neunte Folge von Pretty Little Liars.

InhaltBearbeiten

Ein Sturm rast auf Rosewood zu, als die Mädchen einen wichtigen Uni-Test in der Schule schreiben müssen. Der Test wird daraufhin ausgesetzt, doch keiner darf das Schulgebäude verlassen. Nachdem man Emily beschuldigt hat, Alison getötet zu haben, verrät die ein Geheimnis, und gerade als Aria Noel eine Chance geben will, taucht Ezra wieder auf. Spencer entdeckt, was ihre Mutter vor ihr verbergen wollte.

HandlungBearbeiten

109-1.jpg
Es gab ein Sturm in Rosewood letzte Nacht, und nicht nur einen der Wettervielfalt. Der Anfang der Episode beginnt mit Hanna, Spencer und Aria beim studieren für die SATs. Emily ist merklich abwesend, und sie kommt nach Hause schlammig und extrem verzweifelt. Sie bekommt einen ominösen Text von "A" von über das Begraben von Dingen.


109-2.jpg
Am nächsten Morgen begleitet Veronica die Mädchen in Rosewood High, misstrauisch, warum der Test stattfindet, obwohl sich draußen ein Hurrikan zusammenbraut. Dort hat sie eine seltsame Begegnung mit Spencer's neuen Verehrer Alex, und die beiden teilen sich einen vertrauten Blick, der zu einer früheren Begegnung anspielt. Spencer spürt eine Spannung von Alex und er scheint anzufangen, sie zu meiden. Detective Wilden kommt und benachrichtigt die Mächen, dass Alison's Gedenkstätte-Bank zerstört wurde. Zehn spricht er mit Emily allein und nimmt ihre schlammigen Schuhe zu Kenntnis.


109-3.jpg
Hanna und Lucas kommen sich näher, als Lucas weiterhin große Dollars für Hanna punktet, durch den Verkauf ihres gebrauchten Zubehörs über das Internet. Aber Mona ist begeistert über die neue Geschäftsbeziehung-Entwicklung und verspottet Lucas gnadenlos, nannte ihn "Hermie" und "Shim" (Namen hatte Alison erfunden). Später, die Schanuze voll, zieht Hanna Mona beiseite und nennt sie eine Heuchlerin jemanden vom geringeren, sozialen Status so herzlos zu behandeln, als sie gepflegt haben, dieselben Schichten selbst zu sein.



109-4.jpg

Die Mädchen wissen nicht, warum sie sich für Emily decken!

Emily lügt die Mädchen an und sagt der Grund, warum sie nicht bei Spencer war um zu studieren war, weil sie früh zu Bett ging letzt Nacht, Aria bekommt eine Überraschung ihres eigenen, als sie Ella entdeckt, die dort als freiwillige Aufsichtsperson für die Prüfung ist; einen angespannten Augenblick wird gemeinsam genutzt, da beide noch immer nachtragend vom plötzlichen Umzug Ella's aus dem Haus sind. Aria hat vermieden, Ella's neues Heim zu besuchen, um die Entscheidung ihrer Mutter nicht gültig machen zu wollen, sich von Byron zu trennen.



[[Ashley Marin|
109-5.jpg
Ashley]] gibt Byron einen Anruf, wenn der Strom auf seiner Seite Straße ausfällt. Ashley hatte ihre Finanzen durchgesehen, aber lügt und sagt, dass sie etwas aus einem Katalog bestellte. Sie hat ihn eingeladen, das Faxgerät zu benutzen. Zurück in der Schule, spricht Hanna mit Lucas. Mona stößt dazu und macht sich über Lucas lustig, nannte ihn "Hermie" und "Shim".


109-6.jpg
Detective Wilden hinterfragt die Mädchen über ihren Aufenthaltsort letzte Nacht. Die Mädchen decken Emily, ohne zu wissen warum. Sie lügen und behaupten, dass sie mit ihnen studierte, obwohl sie eigenartig durch Emily's Geheimniskrämerei sind, darüber was sie wirklich tat, auch wenn sie nicht die Wahrheit wissen. Emily bekommt einen Text von "A" und geht zu den Bücherregalen, um eine Kopie von Große Erwartungen zu finden. Im Inneren findet sie den Brief, den sie Alison kurz vor ihrem Tod schickte.



109-7.jpg
Spencer hält Alex und versucht, mit ihm über die Verrückt ihrer Mutter zu sprechen, aber er sagt ihr, dass es für ihn nichts zu sagen gibt. Mona macht weiterhin Spaß über Lucas, bis Hanna, dass sie weiß, dass Mona's neue Handtasche auf eBay gekauft wurde. Mona gibt vor, sie kaufte es als "Patzer".



109-8.jpg
Nachdem klar geworden ist, dass die SAT verschoben wird, überzeugt Noel Aria sich von der Masse wegzuschleichen und mit ihm in ein leeres Klassenzimmer zu gehen. Zurück im Marin-Haushalt, versucht Byron das Fax, wenn der Strom ausfällt, dort auch zu senden. Sie bemitleidet ihn über seine Alleinerziehung und Ashley versichert ihm, sie wird nicht parteiisch, wenn er und Ella die Scheidung einreichen würden.



109-9.jpg

Em und Ali

Noel zeigt seine musikalische Begabung auf der Gitarre, während Emily alleine in der Bibliothek sitzt. Sie sieht sich das Buch an und blickt zurück, als Alison denselben Roman an einem einzigen Tag in der Bibliothek gelesen hatte. Emily hatte sich zu ihr auf den Boden gesetzt, und Alison strich ihr liebevoll durch die Haare. Emily offenbarte ihr ihren Traum, dass Jenna wieder sehen konnte, und Alison sagte etwas in der Art "das ist, warum ich dich liebe, Emily." Dann las sie den Durchgang von Pip's Darstellung seiner glühenden Liebe zu Stella: er liebte sie gegen die Vernunft und trotz der Tatsache, dass sie grundsätzlich schwer gespielt hat, um zu kommen, und ihm wenig Hoffnung für eine Zukunft, außer ihrer Neckerei gegeben hat.



109-10.jpg
Aria zeigt ihr musikalisches Talent, indem sie mitsingt, während Noel spielt. Sie teilen sich einige freundliche Worte des Verständnisses und kommen sich näher. Ein Moment der Anziehung bringt sie fast zum Küssen, aber der schwer zu fassende Ezra kommt und unterbricht den Moment. Ein möglicherweise misstrauischer Noel geht, aber Aria bleibt für eine Erklärung von Mr. Fitz zurück. Er erklärt, dass er nach New York gegangen ist, um sich mit Familienproblemen zu befassen, dann gesteht sie waren seine Probleme und Zeit hatten, um an die Folgen ihrer Beziehung zu denken. Er sagt, Dinge müssen sich ändern. Aria sagt, dass sie bereits haben und geht raus, hält Tränen zurück.



109-11.jpg
Byron lädt Ashley ein, sich ihm an einem Fakultätsmittagessen in einem marokkanischen Restaurant, da Ella nicht anwesend sein wird. Inzwischen spricht Mona mit Hanna und Spencer ist im Gespräch mit Alex in der Umkleidekabine, wo die Schüler aufgrund einer Tornadowarnung hingebracht wurden.



109-12.jpg
Beim Lesen des Liebesbriefes, erinnert sich Emily, als sie in der Umleidekabine mit Alison allein gewesen ist. Alison zog sich um, sie hatte ihr Handtuch entfernt und stand dort oben ohne, während sie erwähnte, wie sie ihren BH in einem französischen Katalog gekauft hatte, zwingt Emily's bereits aufmerksame Augen zu starren. Sie bat Emily, ihren BH zu schließen und danach küsste Emily ihren Hals. Alison drehte sich sofort um und macht Emily gefühllos klar, dass ihr Kuss nicht mehr für sie bedeutet hat, als für einen echten Kuss zu üben. Beschämt dreht Emily sich um, bereit zu gehen, doch Ali hält sie auf: Sie erinnert Emily daran, dass diese sie nach Hause fahren wollte. Gedemütigt wartet Emily auf Alison, deren Kontrolle über ihre Freundinnen präsentiert wird.



109-13.jpg
Zurück in der echten Zeit wird Emily von mysteriösen Geräuschen aufgeschreckt. Sie weicht den Büchern aus, die umfallen und als sie sich zu dem Gang zurückkehrt, sind ihre Tasche und der Brief verschwunden. Währenddessen trifft Ella Ezra, der nach Proviant sucht,  in einem Lagerraum. Sie stellt sich vor und erwähnt die Trennung von ihrem Mann. Sie fragt Ezra, ob sich Aria nun anders verhält. Ezra verneint das und erzählt ihr, dass Aria eine sehr engagierte Schülerin ist. Ella sagt, sie ist froh, dass Mr. Fitz ein Erwachsener ist, denn Aria bewundern kann.



109-14.jpg
Detective Wilden nimmt heimlich Emily's Sachen an sich und stellt sie im Umkleideraum, in dem sich die Schüler sicherheitshalber aufhalten sollen, zur Rede. Er bittet sie in ein Klassenzimmer zu einer Befragung. Obwohl die anderen Mädchen nicht aufgefordert wurden, folgen sie den beiden.




109-15.jpg
Dort, er beschuldigt Emily Alison's Gedenkstätte zerstört zu haben und fragt sich, ob sie auch an Alison's Tod schuld ist. Er holt die zerstörten Teile der Gedenkstätte und heraus und zeigt Emilys Brief ihren Freundinnen. Nervös gesteht Emily, dass sie in Alison verliebt war und ihr nie einen Schaden zufügen wollte. Sie fühlte sich schlecht wegen den bösen Sachen, die sie in ihrem Brief geschrieben hat und ist deswegen zu Alison's Gedenkstätte gegangen, um um Verzeihung zu bitten. Als sie angekommen ist, war die Gedenkstätte bereits verwüstet und Emily nahm die Figuren von der Skulptur mit, da es die einzigen Teile waren, die nicht zerstört waren. In dem Moment kommt Veronica herein, schockiert, dass die Sicherheit der Mädchen aufs Spiel gesetzt wird, obwohl sie sich während dem Sturm im Umkleideraum aufhalten sollen. Außerdem kritisiert sie Dectective Wilden dafür, dass er versucht hat, Minderjährige ohne die Anwesenheit eines Erwachsenen zu befragen. Die Liars stimmen zu und machen deutlich wie absurd es ist, Emily für den Tod Alison's zu beschuldigen. Es scheint als wäre Detective Wilden raus aus dem Fall.



109-16.jpg
Es stellt sich heraus, dass, im Gegensatz zu den anderen Mitgliedern der Hastings-Familie, Veronica ein Fan von Alex ist. Sie erzählt Spencer, dass nachdem ihr Krebszellen aus ihrer Brust entfernt wurden, sie sich betrank und den Club besucht hat und Alex von ihren Sorgen und Ängsten erzählt hat. Veronica ist Alex dankbar und gibt Spencer ihre Zustimmung zu ihrer Beziehung. Spencer wusste nichts von der Krankheit ihrer Mutter. Später küsst sie Alex anerkennned, ohne zu erklären warum.



109-17.jpg
Nachdem Hanna und Lucas miteinander geredet haben, zoomt die Kamera auf Lucas verdreckte Schuhe. Er sieht aus als wollte er ihr etwas erzählen, als sie wegläuft. War Lucas derjenige, der Alis Gedenkstätte zerstört hat?




109-18.jpg
Zuletzt sendet die Figure mit den schwarzen Handschuhen anonym eine Datei an das Rosewood Police Department. Die Datei enthält Videomaterial von Alison an dem Tag, an dem sie verschwand. Ein "A" wird auf den Umschlag gekritzelt, dann wird das Wort zu "Anonym" vervollständigt.

BesetzungBearbeiten

Hauptartikel: Große Erwartungen/Besetzung

HauptdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

GastdarstellerBearbeiten

SoundtrackBearbeiten

Hauptartikel: Große Erwartungen/Soundtrack

Last.fm_play.png "Never Get Enough" – Honeypie (Ashley verbringt viel Zeit zu Hause)
Last.fm_play.png "Quiet Hearts" – Amy Stroup (Montage von Spencer & Alex/ Aria & Noel/ Hanna &Lucas)
Last.fm_play.png "Who Knows Where The Time Goes?" – Eva Cassidy (Aria singt mit Noel)


Nachrichten von "A"Bearbeiten

An Emily (Handy)
Du kannst nicht alles begraben, Emily. Du bist mich noch nicht los. -A
An Emily (Handy)
Hey Em. Du warst nicht die Einzige mit "Großen Erwartungen". Sieh es dir an. Kuss. -A
An Spencer (Handy)
Definiere "Fahnenflucht". Scheint so als würdest du Emily verlieren. Wer ist die Nächste? -A
An Rosewood Police Department (Brief)
Ein Video von Alison

TriviaBearbeiten

  • "The Perfect Storm", der englische Titel, ist auch der Titel eins 1997 erschienenen Sachbuches von Wolfgang Petersen später in einen Film adaptiert. Das Buch dreht sich um eine Katastrophe, die nach einem Gewitter passiert. Die Folge ist in ähnlicher Weise thematisch gestaltet, wenn es fraglich ist, ob die Ereignisse wirklich katastrophal sind, auf der einen Seite hat Emily einen schlechten Pinsel mit "A" und wird von Darren Wilden des Mordes an Alison vorgeworfen. Auf der anderen Seite wurden die SATs der Mädchen verschoben.
  • Ein "perfekter Sturm" kann auch definiert werden als "einen besonders schlechten oder kritischen Zustand der Dinge, die sich aus einer Reihe von negativen und unvorhersehbaren Faktoren" bildet. Dies beschreibt auch die Folge, aber es ist wahrscheinlich der Titel der einfach gewählt war, weil die Handlung um einen schlimmen Sturm drehte.
  • Der deutsche Titel könnte sich um das 1861 erschienene Buch "Große Erwartungen" (englisch "Great Expectations") handeln.

ZitateBearbeiten

GalerieBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki