FANDOM


Die Sache mit Jenna ist die zweite Folge der ersten Staffel und die zweite Folge von Pretty Little Liars.

InhaltBearbeiten

Die vier Mädchen sitzen im Apple Rose Grille und reden über die belästigenden Nachrichten von "A". Doch nun müssen sich Aria, Emily, Hanna und Spencer mit einem schrecklichen Vorfall aus der Vergangenheit auseinandersetzen, als die erblindete Jenna Marshall nach Rosewood an die Rosewood High School zurückkehrt. Zudem werden sie von Detective Wilden mit neuen Fragen zu der Nacht aufgeworfen, in der Alison spurlos verschwand.

HandlungBearbeiten

Die vier Mädchen sitzen im Apple Rose Grille, und diskutieren über die erhaltenen Nachrichten von "A" und Spencer erzählt den Mädchen, was Alison ihr anvertraut hatte: Sie hatte einen älteren Jungen kennengelernt, der allerdings vergeben war. Jedoch hat Alison ihr nie erzählt, wer dieser Junge war.

Emily Gefühle für Maya werden tiefgründiger, als die beiden sich vor Emilys Haus auf der Veranda treffen. Maya fällt es schwer in Alison's Haus zu leben und Pam schlägt vor, dass Maya für eine Weile bei ihnen übernachten könne.

In der Schule bittet Aria Ezra um eine Genehmigung für den Austritt aus seiner Klasse, da sie ihn nicht einfach Mr Fitz nennen kann und ihm bleibt nichts anderes übrig, als das Formular zu unterschreiben.

Emily ist an ihrem Spind, als ihr Freund Ben auftaucht und sie versucht zu küssen. Er fragt sie, ob die Verabredung noch stünde, doch sie erzählt ihm, dass Maya für ein paar Tage bei ihr übernachte.

Durch eine Lautsprecher-Ansage werden Aria, Emily, Hanna und Spencer aufgefordert, ins Sekretariat zu kommen, wo Darren Wilden sie über Alison DiLaurentis' Verschwinden ausfragt. Er ist sich sicher, dass sie lügen und behauptet, dass sie alles nur einstudiert haben.

In einer Rückblende wird gezeigt, wie die Mädchen eines Nachts bei Emily ein paar Kleider anprobierten und Alison glaubte, jemand würde sie ausspionieren. Sie hatte Toby Cavanaugh in Verdacht. Unmittelbar danach, waren die Mädchen auf dem Weg zu Tobys Garage, um eine Stinkbombe hineinzuwerfen, was Alisons Plan entsprach. Emily und Aria versuchten, sie davon abhalten, doch Alison öffnete die Tür der Garage und warf die Stinkbombe hinein. Erst nachdem die Garage in Brand geriet, bemerkte Alison, dass Jenna sich in dieser befand. Sie erblindete und Alison erpresste Toby, sodass dieser die Schuld auf sich nahm.


102-11
Die Handys der vier Freundinnen klingeln auf einmal und Jenna nimmt Spencer's und fragt sie, ob es ihres wäre und sie nicht ran gehen würde. Natürlich ist es eine Nachricht von "A" und lässt die Mädchen wissen, dass er/sie weiß wer schuld hat.


102-12

Verstohlen

Kurz nachdem es zur nächsten Stunde klingelt, kommt Mona verspätet in die Klasse und ruft ahnungslos "Mr. Fritz" anstatt Mr. Fitz, zu jedermanns Vergnügen. Als nächstes kommt Aria in die Klasse und gibt die Genehmigung zum Klassenwechsel, wo "Abgelehnt" drauf steht, bei ihm ab. Sie vermeidet den Blickkontakt mit ihm so lange sie kann. Schließlich, nachdem sie sich setzt, sieht sie ihn wieder an und gibt ihm ein halbes Lächeln.


102-13

Hanna hat Sean's Warten satt

Während Sean und Hanna bei ihr zu Hause sitzen und Hausaufgaben machen, hat Hanna andere Dinge. Sie füllt Sean's Getränk auf und beginnt ihn zärtlich zu streicheln und küssen, doch Sean widersteht ihr und bewegt sich so viel wie möglich. Frustriert setzt sich Hanna hin und fragt ihn, ob er sie noch liebt oder ob er sie nur als eine Freundin sieht. Er antwortet mit "Ja" und küsst sie auf die Lippen. Da Hanna ihre Jungfräulichkeit verlieren möchte, ist sie in einer Sackgasse mit Sean, wegen seiner religiösen Überzeugung, mit dem "ersten Mal" zu warten. Ashley kommt nach Hause und fragt, wie die beiden voran kämen und sagt, dass sie nicht in die Kirche kommen könnten. Sean meint, dass sein Vater es verstehen würde. Auf einmal klingelt es und Darren kommt, mit einer Tüte vom Imbiss. Hanna ist genervt und Sean wird gebeten zu gehen.


102-14
In einem Restaurant, im Apple Rose Grille, diskutiert Spencer mit ihrem Vater über das College , dass sie nur Kurse aus Spaß annehmen wolle, doch Peter ist nicht sehr begeistert von ihrem Wunsch. Auch Aria ist im Restaurant und Spencer geht zu ihr hin, um "Hallo" zu ihr zu sagen. Aria sieht Wren und Melissa und Spencer geht wieder zur ihrer Familie an den Tisch. Ein Kellner ist am Tisch und Spencer bestellt ein Wodka Soda, doch Melissa sagt zum Kellner, dass Spencer nur scherzt. Peter und seine älteste Tochter nehmen das gleiche Getränk und Wren nimmt dafür ein Wodka Soda. Nachdem sie alle ihre Getränke haben, bietet Wren Spencer, während Peter und Melissa sich unterhalten, einen Schluck an.


102-15
Später in der Nacht, Maya und Emily liegen zusammen im Bett. Sie schlafen eng aneinander bis sie eine SMS von "A" erhält. "A" lässt Emily wissen, dass er/sie von der angehenden, romantischen Beziehung Bescheid wissen.


102-16
Am nächsten Tag fährt Ben Emily und Maya in die Schule. Er neckt die Mädchen über ihre "lesbische Pyjama-Party" und fühlt sich bedroht von Emily's Beziehung mit Maya. Er ist sich deutlich unsicher über seine eigene Beziehung mit Emily. Als Maya das Auto verlässt, küsst Emily Ben, um zu beweisen, dass sie ihn liebt und das er keinen Verdacht schöpft. Ein paar Freunde von Ben klopfen gegen die Motorhaube seines Wagens und rufen ihn. Emily steigt aus dem Auto aus. Ben's Freunde machen abfällige Bemerkungen und gerade in dem Moment kommt Hanna zu ihr. Sie begleitet ihre Freundin zur Schule.


102-17

"Setzen Sie sich doch zu uns"

Später am Rosewood Movie Theater. Aria steht vor dem Kino, um sich den Film "It Happened One Night" anzusehen. Auf einmal kommt ein lässig gekleideter Mann - Ezra - auf sie zu und ruft sie. Bevor Aria etwas zu ihm sagen, steht auch schon Ella neben ihnen; "Mr. Fitz". Aria stellt ihn ihrer Mutter vor. Es stellt sich heraus, dass Ezra aus dem gleichen Grund wie sie hier sind. Er nennt ihn einer seiner Favoriten und Ella weist darauf hin, dass es auch ein Favorit von Aria's ist. Ella erzählt, dass es Aria viel über ihn erzählt hat, nur nicht wir jung er noch ist. Als Ezra in den fast leeren Kinosaal kommt, bittet Ella ihn sich bei ihnen einen Platz zu suchen. Er nimmt das Angebot an und setzt sich neben Aria.


102-18

Emily glaubt, dass etwas mit ihr nicht stimmt

Zu Hause versucht Emily mit ihrer Mutter über ihre Gefühle und ihre Sexualität zu sprechen. Sie versteht die Unsicherheit ihrer Tochter, da sie eine gute Freundin verloren hat. Sie schlägt vor, dass Emily und die anderen Mädchen sich gemeinsam von Alison verabschieden, in gedenken an sie.


102-19

Wren flirtet mit Spencer

In dieser Nacht lernt Spencer für einen Latein-Test für ihr Studium, als Wren unerwartet in ihr Zimmer kommt. Er fragt sie, ober er sie massieren soll, aber Spencer lehnt ab. Die beiden reden über persönliche Dinge als sie anfangen sich zu küssen. Melissa kommt am Zimmer ihrer Schwester vorbei und sieht in einem Spiegel, wie sie sich küssen. Am nächsten Morgen wacht Spencer auf und hört etwas von draußen. Vom Schlafzimmerfenster aus sieht sie, wie Wren seine Sachen aus der Scheune trägt.


102-20
Später. Hanna und Mona kommen mit Einkaufstüten aus der Mall ins Parkhaus. Die beiden reden über die gekauften Sachen und sehen Darren an seinem Wagen stehen. Mona erklärt, dass sie keine Angst haben muss, da sie alles bezahlt haben. Hanna geht zu Darren und fragt ihn, ob er ihr nachspioniert. Er sagt, dass er nur sein Job macht. Sie sagt zu ihm, dass sie das Geld für die gestohlene Sonnenbrille zurückzahlen wird und das er ihre Mutter in Ruhe lassen soll. Doch Darren ist nicht aus diesem Grund gekommen, denn er glaubt, dass Hanna und ihre Freundinnen wissen wer Alison's Mörder ist und sie ihn nur schützen wollen. Hanna ist schockiert und sprachlos.


102-21
Etwas später fängt es an in Rosewood zu regnen und Aria, die gekränkt ist, geht mit einem Kaffee in der Hand nach Hause. Ezra fährt an ihr vorbei; die beiden haben Augenkontakt, doch er fährt weiter. Auf einmal hält er langsam an öffnet die Beifahrertür. Er bittet sie ins Auto zusteigen. Einige spannende Momente später, fangen sie an sich leidenschaftlich zu küssen.


102-22
Emily sitzt in einem Restaurant und denkt nach, dabei schaut sie auf ihr Armband. In einer Rückblende sieht man, wie Alison, nach der Jenna-Sache, ihren Freundinnen Freundschaftsarmbänder gekauft hat. Alison hatte sie ihnen im selben Restaurant geschenkt, wo Emily sitzt. Zu dieser Zeit, bat Ali sie, ihr ihr Armband fest zu binden.


102-23

"A" weiß Bescheid

Als Aria lächelnd nach Hause kommt, sitzt ihr Vater alleine im Wohnzimmer. Er spricht sie darauf an, dass er ernsthaft mit seiner Tochter reden möchte. Ella scheint zu wissen, dass etwas im Busch ist. Er fragt sie ob sein Geheimnis über seine Affäre noch sicher bei ihr, da er immer noch Kontakt zu ihr hat, weil sie ebenfalls auf dem Hollis College unterrichtet. Ella und Mike kommen mit Essen vom Chinesen nach Hause. Aria geht nach oben, um sich etwas trockenes anzuziehen. Sie schaut zurück auf ihre Familie, die zusammen im Wohnzimmer sitzt, als eine Nachricht von "A" erhält. "A" droht, dass ihre Affäre nicht länger ein Geheimnis bleiben kann.


102-24

Jenna versendet eine Nachricht!

Nach dem Regen geht Spencer joggen, vermutlich um die Probleme in ihrer Familie zu vergessen. Plötzlich sieht sie Jenna Marshall auf einer Parkbank sitzen, die in der einen Hand ein Handy, für Blinde, hält und versendet eine SMS. Sie dreht sich nach Spencer um, so als ob Jenna sie sehen würde. |}


BesetzungBearbeiten

Hauptartikel: Die Sache mit Jenna/Besetzung

HauptdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

GastdarstellerBearbeiten

SoundtrackBearbeiten

Hauptartikel: Die Sache mit Jenna/Soundtrack

Last.fm_play.png "Crazy" – Katie Herzig (Die Mädchen sind nach der Beerdigung beim Abendessen)
Last.fm_play.png "What I Like" – Jackie James (Spencer spielt Feldhockey)
Last.fm_play.png "Falling for the First Time" – Jules Larson (Montage von vielen Zeichen)
Last.fm_play.png "Avalanche" – Josephine
Last.fm_play.png "Jack and Jill" – Katie Herzig* (Hanna und Sean machen Hausaufgaben)
Last.fm_play.png "After All" – Ben Rector (Spencer's Dad ignoriert sie)
Last.fm_play.png "Remember" – Kari Kimmel (Spencer hat ein Abendessen Dad, Melissa und Wren)
Last.fm_play.png "2012" – Evolove (Ben fährt Emily und Maya zur Schule)
Last.fm_play.png "Fresh Pair Of Eyes" – Brooke Waggoner* (Ezra nimmt Aria im Regen mit)
Last.fm_play.png "Supabeat" – Sweet 17 (Spencer sieht Jenna beim SMS)


Nachrichten von "A"Bearbeiten

An Aria, Emily, Hanna und Spencer (Handy)
Erwartet eure Hinrichtung... -A
An Aria, Emily, Hanna und Spencer (Handy)
Wenn sie nur sehen könnte, wie schuldig ihr ausseht... -A
An Emily (Handy)
Hast du ein Gutenachtkuss bekommen? Hier ist einer von mir: Kuss... -A

An Aria (Handy)
Wenn Schülerinnen Lehrer küssen, wird jemand verletzt. Das ist ein Versprechen, das ich halten werde... -A

TriviaBearbeiten

ZitateBearbeiten

GalerieBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki