FANDOM


Aria und Spencer waren vor Alisons Verschwinden eng miteinander und auch mit den anderen Mädchen befreundet. Als Aria für ein Jahr nach Island zog verloren sie den Kontakt, teils weil sie sich nicht mehr sahen, teils wegen Ali's Verschwinden. Als Aria zurückkam gingen die beiden immer noch freundlich miteinander um. Als sie und die anderen die Nachrichten von A bekamen freundeten sich die beiden wieder an, auch mit den anderen, und wurden wieder zu richtigen Freundinnen.

Staffel EinsBearbeiten

Staffel ZweiBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Aria und Spencer werden auch Sparia genannt
  • Im Staffelfinale der 2. Staffel bezeichnen sie sich selbst als Team Sparia
  • Die Beiden haben die wohl innigste Beziehung unter den Liars
  • Als Aria in der 7. Staffel mit A.D. zusammen arbeitet, sind die anderen Liars geschockt als sie das heraus finden. Aria tut dies schrecklich Leid. Man sieht, dass ihr Spencer Reaktion darauf am meisten wehtut. Während die Anderen einfach nur sauer und enttäuscht von Aria sind, geht Spencer sie abends nochmal besuchen, was auch zeigt wie nah Sie sich stehen.
  • Aria hat während der Zeit die größten Probleme damit Spencer zu verletzten und schreckt auch, anders als bei Emily und Alison, davor zurück es zu tun
  • Auch wenn Aria im Endeffekt auch eine Aktion gegen Spencer startet, ist Sie am Boden zerstört darüber ihr wehgetan zu haben und scheckt trotz ihres schlechten Gewissens wie es Spencer geht
  • Spencer und Aria haben ihre eigene Art sich zu verständigen und kennen sich und die Macken des jeweils Anderen sehr gut

GalerieBearbeiten

Siehe auchBearbeiten