Fandom

Pretty Little Liars Wiki

April Grace

604Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Pretty Little Liars Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
April Grace
April Grace1.jpg
Name
April Grace
Geburtsort
Lakeland, Florida
Geburtsdatum
12. Mai 1962
Beruf
Schauspielerin
Rolle
Staffel(n)
April Grace ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie spielte Agent Cooper in Pretty Little Liars.

LebenBearbeiten

KarriereBearbeiten

FilmografieBearbeiten

  • 1990–1992: Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert (Star Trek: The Next Generation, Fernsehserie, fünf Folgen)
  • 1994: Angie
  • 1995: Safe
  • 1996: Tote schweigen nicht (Voice from the Grave, Fernsehfilm)
  • 1997: Verhängnisvolle Erbschaft (The Beneficiary, Fernsehfilm)
  • 1997: Bean – Der ultimative Katastrophenfilm (Bean)
  • 1998: Im Zwielicht (Twilight)
  • 1998: Leben und lieben in L.A. (Playing by Heart)
  • 1998: Chicago Cab
  • 1999: Im Mond des Jägers (The Hunter's Moon)
  • 1999: Magnolia
  • 2000: Waterproof
  • 2000: Forrester – Gefunden! (Finding Forrester)
  • 2001: A.I. – Künstliche Intelligenz (Artificial Intelligence: AI)
  • 2003–2004: Die himmlische Joan (Joan of Arcadia, Fernsehserie, 15 Folgen)
  • 2004: Attentat auf Richard Nixon (The Assassination of Richard Nixon)
  • 2005: Constantine
  • 2006: Im Fadenkreuz II – Achse des Bösen (Behind Enemy Lines II: Axis of Evil)
  • 2006: Das verschwundene Zimmer (The Lost Room, Miniserie, drei Folgen)
  • 2006–2007: Lost (Fernsehserie, drei Folgen)
  • 2007: I Am Legend
  • 2013: Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben (A Good Day to Die Hard)

TriviaBearbeiten

GalerieBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki