FANDOM


A steht für Antwort ist die vierundzwanzigste Folge der vierten Staffel und die vierundzwanzigste Folge von Pretty Little Liars.

InhaltBearbeiten

Die Liars sehen nach Jahren endlich Alison DiLaurentis wieder. Außerdem erfahren sie, was Ali in der Nacht, als sie verschwand, tatsächlich passiert ist.

HandlungBearbeiten

Die Mädchen wurden von Noel in eine Wohnung gebracht. Er verlässt und Alison geht hinein. Die Mädchen teilen sich schnelle Umarmungen. Die Mädchen fragen sie, warum sie Noel vertraut und Ali sagt ihnen, dass er auch Geheimnisse hat. Sie sagen ihr, sie denken, dass ihre Mutter A ist und sie sieht nicht schockiert aus. Sie erzählt den Mädchen, dass sie bereit ist, ihnen alles zu erzählen, und wenn sie in dieser Nacht nichts herausfinden können, wird sie wieder verschwinden, und diesmal wird es gut sein.

Holbrook Interviews CeCe. Holbrook fragt sie nach Wildens Mord, aber sie gibt keine richtige Antwort. Sie erzählt ihm, dass sie weiß, wer das Mädchen getötet hat, die Polizei dachte Alison. Sie sagt, dass es die gleiche Person ist, die aktiv versucht, Alison zu verletzen, die sie beweisen kann, ist am Leben. Alison blinkt zurück, um mit Ian am Morgen des Tages zu sein, an dem sie angeblich gestorben ist, als Melissa ankommt und ihn konfrontiert. Während Melissa und Ian argumentieren, kopiert Alison Ians Festplatte, als sie ein Video von Jenna und Tobys sexueller Beziehung findet. Ian und Melissa kommen wieder zusammen und wenn Ian in den Raum zurückkehrt, ist Ali weg. Ali benutzt das Video, um Jenna einzuschüchtern, bekommt einen Text von einem Sprichwort, dass sie sie töten wollte, was bedeutete, dass Jenna nicht A war und sie Jenna von ihr abhielt. Eine verdächtige Liste. Veronica wird mit Ashley und Ella gesprochen, deren Mädchen auch fehlen. Sie sagt, der Pam habe auch Emily seit der Wohltätigkeitsveranstaltung im DiLaurentis-Haus nicht gesehen. Holbrook hat Spencers Haus gesucht. Er erzählt Veronica, dass sie wahrscheinlich sind, dass die Mädchen den Verbleib einer vermissten Person kennen und ihr ein Bild von ihnen zeigt, die mit Alison reden, Veronica ist schockiert zu sehen, dass Ali am Leben ist. Jemand öffnet die Tür und kommt herein. Veronica denkt, es ist Spencer aber ... Melissa geht hinein und überrascht ihre Mutter.

Alison erzählt den Mädchen, als sie nach Hause zurückkam, bekam sie noch eine weitere Bedrohung von A mit Lippenstift auf ihrem Spiegel. In dieser Nacht kamen Alison und Jessica in einen Kampf, weil sie nicht wollte, dass ihre Tochter zur Hastings Scheune ging und mit den Mädchen feierte. Sie warnt Ali über die Familie Hastings. Alison nimmt 3 der Schlaftabletten ihrer Mutter, während sie mit jemandem am Telefon tallkelt. Sie trifft die Mädchen an der Scheune und rutscht einige der Pillen in ihr Getränk, in der Hoffnung, sie zu überqueren, wenn eine andere Bedrohung eintrifft. Sie traf sich mit Toby in dieser Nacht und sagte, sie wüsste, dass er auch kein A war. Ezra zieht und Alison kommt in den Wagen. Er wird sie nicht verlassen lassen.

Am Bahnhof fragt Holbrook Veronica über die jüngsten Aktivitäten von Spencer. Sie mag es nicht und will mit ihrem Mann in Verbindung treten. Holbrook verlässt sie, um ihre Privatsphäre zu geben. Ein Offizier erzählt Holbrook, dass sie einen Haftbefehl für das GPS-Signal auf den Mädchentelefonen haben. Melissa wird in einem anderen Zimmer interviewt und nach ihrem Toby ging nach London und sagte ihr, dass Spencer sie vermisste. Also kam sie zurück nach Palisander. Peter wird auch interviewt und weiß nicht, dass Veronica auch da ist.

Alison erzählt den Mädchen über das Treffen von Ezra in einer Kneipe beim Abhängen mit CeCe. Alison trifft ihn in das Denken, dass sie eine Literatur ist. Alison entschuldigt sich bei Aria für "alles". Die Nacht Alison drückte die Mädchen vor dem Treffen Toby. Nachdem sie fertig war, mit Toby zu reden, legt sie ihm eine Nachricht, sie zu treffen, um sie am küssenden Felsen zu treffen. Ein Auto kommt und Ali kommt hinein. Der Fahrer ist Esra! Esra war verrückt, weil er gerade entdeckt hatte, dass sie tatsächlich in der High School war. Er sagt, er wird sie nicht mehr sehen.

Alison traf dann Ian und bedrohte ihn mit seinen Videos, wenn sie einen anderen Text bekommt, schickt sie ihn ins Gefängnis. Er warnt sie, dass einige der Videos "alle hinunterbringen können, einschließlich deiner Familie".

Der heutige Tag Alison erzählt Aria, dass Esra versucht, sie zu retten, denke, dass es sie zurückbringen könnte.

"Die Nacht, die Alison zu den Mädchen zurückkehrte und einen wütenden Spencer fand, der auf sie wartete.

Holbrook fragt Peter über die Einstellung eines privaten Ermittlers in diesem Sommer und zeigt ihm die Datei mit Spencers Namen ganz darüber. Holbrook verweist auf Spencers "unregelmäßiges" Verhalten und Peter hört auf zu reden. In der Halle wird Holbrook gesagt, dass die Mädchen in Philly sind. Peter sieht Melissa und findet heraus, dass Veronica auch dort ist. Peter fängt an zu Panik und Melissa scheint zu glauben, dass ihr Vater glaubt, dass Spencer dieses Mädchen getötet hat.

In dieser Nacht in der Scheune spencer und Alison argumentieren. Spencer packt die Schaufel und fällt schließlich um. Alison sieht Spencer Geschwindigkeit Pillen und folgt ihr nach. Spencer schreit und bittet sie, niemandem zu erzählen. Alison verspricht, niemandem zu erzählen. Später sieht sie Byron und droht ihn mit den Bändern. Alison erhielt in dieser Nacht keine Texte mehr, sondern kehrte nach Hause zurück, um zu finden, dass ihre Mutter aus dem Fenster starrte. Alison wird mit einem Rock in den Kopf geschlagen, während ihre Mutter schaut. Das scheint zu beweisen, dass Spencer das andere Mädchen nicht verletzen konnte und Jessica sah, wer es tat. Jessica sieht Schaufel über Alison, den sie vielleicht tot war. In der Gegenwart erzählt Alison den Mädchen, dass sie versuchte, ihrer Mutter zu erzählen, dass sie am Leben war, aber sie konnte nicht sprechen. Alison hörte ihre Mutter sagen: "Was hast du getan?" Was bedeutet, dass Jessica versuchte, jemanden zu schützen. In dieser Nacht verließ Alison das Krankenhaus allein und Mona fand sie auf der Straße entlang. Sie gehen in ein Motel unter einem falschen Namen, Vivian Darkbloom, und Mona denkt, dass vielleicht Alison sollte Lassen Sie denken, sie ist tot durch Verschwinden.

Mona bringt sie zum Schlafen und geht neben ihr "Ein Hauptquartier". Am nächsten Morgen danke Alison Mona, um ihr Leben zu retten. Sie erzählt Mona Dinge zu tun, um sie populär zu machen und geht. Alison erzählt den Mädchen heute, dass Mona "mich wie ein Narr gespielt hat."

In der Polizeistation erzählt Melissa Peter, dass "Spencer das Mädchen nicht umgebracht hat." Sie flüstert etwas in sein Ohr und er ist schockiert.

Die Mädchen sagen Alison nicht zu verlassen, obwohl sie noch nicht wissen, die Identität von A. Wir sehen Alison war die Kapuzenperson, die Spencer von Ian gerettet. Sie war auch in der Lodge, um sicherzustellen, dass sie sicher waren. Die Mädchen sehen ein seltsames Licht draußen. Gerade dann beginnt eine Kapuzenfigur mit ihnen zu schießen und sie zu jagen.

Sie fliehen auf das Dach und finden sich gefangen. Esra zeigt sich und bekommt einen Kampf mit der Kapuzenfigur. Hanna packt die Waffe, die von den Händen der Kapuze fiel, als er mit Esra kämpfte und ihn aufforderte, seine Maske zu entfernen. Die Kapuzenjunge endet zum Sprung zum nächsten Dach. Sie denken, dass es nicht Jessica sein kann. Die Mädchen drehen sich um und sehen, dass Esra in der Börse erschossen wurde. Wir sehen dann die Skyline von Manhattan. Die Mädchen sind nicht in Philadelphia, sondern in Manhattan!

Im letzten Schuss wird Jessicas toter Körper über den Boden gezogen und wird von einer unbekannten Figur begraben.

BesetzungBearbeiten

Hauptcharaktere: Bearbeiten

Nebencharaktere: Bearbeiten

SoundtrackBearbeiten

Hauptartikel: A steht für Antwort/Soundtrack

Nachrichten von "A"Bearbeiten

TriviaBearbeiten

ZitateBearbeiten

GalerieBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki